Alberto Viani

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Alberto Viani war ein italienischer Bildhauer (Jahrgang 1906-1989), der an der documenta 1 und der documenta II teilgenommen hat.

Werk

Viani fertigte Skulpturen aus Gips, Stein oder Bronze. Seine Skulpturen haben runde und weiche, eher fließende Formen.[1]

Viani absolvierte sein Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Venedig. Außerdem hatte er eine Professur für Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in Venedig.[2]

siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Wikipedia-Eintrag zu Alberto Viani
  2. Kurzbiografie des Künstlers auf kunstaspekte.de