AFN Kassel

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Sender AFN (American Forces Network) war das Soldatenradio, das während des Zweiten Weltkriegs in ganz Europa zu hören war. Die Streitkräfte der Vereinigten Staaten ab 1943 versorgt. Auch in Kassel ging ein solcher Sender, AFN Kassel, auf Sendung.

Zunächst war der Sender außerhalb von Kassel untergebracht, mit einem Studio aus dem auch live gesendet wurde. In den 1950er Jahren richtete sich der Sender dann ein Studio sowie das Hotel Waldorf bei Aschrott in der Friedrich-Ebert-Straße ein. 1957 wurde der Sender abgeschaltet. Einige Jahre zuvor war eine weitere Station in der Kaserne Rothwesten entstanden, die bis 1973 das Signal aus dem Frankfurter Funkhaus zu den Kasseler Hörer trugen.