876

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

Ersterwähnungen

Werra-Meißner-Kreis


Jestädt, Ortsteil der Gemeinde Meinhard bei Eschwege wurde im Jahre 876 als "Gestede" erstmalig erwähnt. Der Ort entstand im Zusammenhang mit der Sicherung einer Furt über die Werra.

Völkershausen/Werra im Werra-Meißner-Kreis wurde im Jahre 876 erstmalig erwähnt. Völkershausen ist Teil der Stadt Wanfried.

Frankershausen, die älteste Gemeinde des (östlichen) Meißnervorlandes, fand 876 ihre Ersterwähnung. Frankershausen ist Verwaltugssitz der Gemeinde Berkatal.

Werleshausen an der Werra, Stadtteil der Stadt Witzenhausen, bis 1945 Teil der früher preußischen Provinz Sachsen, wurde im Jahre 876 erstmals urkundlich erwähnt.