31. Januar

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dezember | Januar | Februar
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse

Politik

Wirtschaft

  • noch kein Eintrag

Wissenschaft und Technik

  • 2012: In Ställen im Landkreis Northeim wurden in den vergangenen Tagen über 80 tote Lämmer geboren. Sie sind Opfer der Schmallenberg-Krankheit, einer für Menschen ungefährlichen Virus-Infektion.[2]

Kultur

  • noch kein Eintrag

Gesellschaft

  • 2011: Ein Häftling aus der Justizvollzugsanstalt Schwalmstadt-Ziegenhain nutzt den Besuch bei seiner Mutter in Fulda zur Flucht. Der 53-Jährige war von zwei Justizmitarbeitern zu der Wohnung begleitet worden. Er ist wegen versuchten Totschlags zu acht Jahren Haft verurteilt worden. [3]
  • 2011: Nur noch mit Tempo 60 dürfen Autofahrer auf der Autobahn A 7 zwischen Lutterberg und Kassel fahren. In der mittleren und linken Spur klaffen Schlaglöcher, die noch in dieser Woche provisorisch asphaltiert werden sollen. Ab April sollen die Fahrspuren dann von Grund auf saniert werden. [4]
  • 2014: Die Geburtshilfe an der Wolfhager Klinik schließt. Das ist ein Beschluss der Betreiber Gesundheit Nordhessen Holding (GNH). Das Wolfhager Krankenhaus wird ab dem 1. Februar keine Schwangeren mehr zur Entbindung aufnehmen.[5]

Katastrophen

  • noch kein Eintrag

Sport

  • noch kein Eintrag

Geboren

Vor dem 20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

21. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

Feier- und Gedenktage

  • noch kein Eintrag


Quellen und Links

  1. Aus HNA.de vom 31. Januar 2013: Stadtrat einstimmig für Abwahlverfahren gegen Bürgermeister Kühle
  2. Aus HNA.de vom 31. Januar 2012: Virus im Landkreis Northeim: 80 Lämmer kamen tot zur Welt
  3. HNA.de vom 31. Januar 2011: Häftling aus JVA Schwalmstadt flüchtet aus Wohnung der Mutter
  4. HNA.de vom 30. Januar 2011: Schlaglöcher: Vorerst Tempo 60 auf A7
  5. Aus HNA.de vom 31. Januar 2014: Gespräche mit GNH-Chef Sontheimer gescheitert: Geburtshilfe schließt