29. Dezember

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
November | Dezember | Januar
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse

Politik

  • noch kein Eintrag

Wirtschaft

  • 1929: In Kassel entstehen die "Städtischen Werke" als Energieversorger, die damals 42 Kilowattstunden Strom und neun Millionen Kubikmeter Wasser an ihre Kunden liefern.

Wissenschaft und Technik

  • noch kein Eintrag

Kultur

  • noch kein Eintrag

Gesellschaft

  • 2012: Der Bioporki-Salamisnack von Rügenwalder Spezialitäten Plüntsch kommt ins Kino und ins Internet. Einen ganzen Tag wurden im Bad Arolser Rewe-Markt Szenen für den 29 Sekunden langen 3-D-Spot gedreht.[1]
  • 2014: "Wir stehen nicht allein, sondern im Schulterschluss mit vielen anderen in Deutschland“, sagte Veranstalter der Kagida-Demo Michael Viehmann auf der fünften Kagida-Versammlung, vor rund 200 Teilnehmern auf dem Philipp-Scheidemann-Platz. 130 Gegendemonstranten versammelten sich auf der Gegenseite. Viehmann bekräftigte, dass man nichts gegen die Aufnahme von Kriegsflüchtlingen oder religiös verfolgten Menschen habe. Der Protest richte sich aber gegen die „total gescheiterte Einwanderungspolitik der vergangenen 20 Jahre.“[2]

Katastrophen

  • noch kein Eintrag

Sport

  • noch kein Eintrag

Geboren

Vor dem 20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

21. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

Feier- und Gedenktage

  • noch kein Eintrag

Weblinks und Quellen

  1. Aus HNA.de vom 31. Dezember 2012: 3-D-Werbung: Bad Arolser Supermarkt wurde zur Filmkulisse
  2. Artikel aus hna.de vom 29. Dezember 2014:Fünfte Kagida-Demo verlief ohne Zwischenfälle