21. Februar

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Januar | Februar | März
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29

Ereignisse

Politik

  • 2011: 290 Einwendungen sind gegen den ausliegenden Bebauungsplan zum Gewerbegebiet Langes Feld im Kasseler Rathaus eingegangen. Bei den Beschwerden über die geplante Gewerbe- und Industrieansiedlung geht es um die Verkehrsbelastung, Lärm, Luftverschmutzung und die Folgen für das Klima. Ist die Auseinandersetzung mit den Einwendungen abgeschlossen, will das Planungsamt einen Vorschlag für den Bebauungsplan machen. [1]

Wirtschaft

  • noch kein Eintrag

Wissenschaft und Technik

  • noch kein Eintrag

Kultur

  • noch kein Eintrag

Gesellschaft

  • 1956: Die letzten Heimkehrer aus russischer Gefangenschaft werden vom Magistrat der Stadt Kassel empfangen.
  • 2013: Die Hamburger Stiftung „Wege aus der Einsamkeit“ hat das generationsübergreifende Computerprojekt „Leinefischer im Netz“ des Göttinger Stadtteilbüros Leineberg mit einem vierten Platz auf Bundesebene ausgezeichnet.[2]

Katastrophen

  • noch kein Eintrag

Sport

Geboren

Vor dem 20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

21. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

Feier- und Gedenktage

  • noch kein Eintrag

Quellen und Links

  1. HNA.de vom 21. Februar 2011: 290 Protestbriefe gegen Gewerbe
  2. Aus HNA.de vom 21. Februar 2013: Auszeichnung für Computerprojekt „Leinefischer im Netz“