1775

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • 15. März: Aus Kassel flieht der landgräfliche Rat Rudolf Erich Raspe. Er setzt sich mit einem ansehnlichen Teil des unter seiner Aufsicht stehenden fürstlichen Münzkabinetts nach England ab. Dort schreibt er ein vielgelesenes Buch: "Die Begebenheiten des Freiherrn von Münchhausen".[1]

Katastrophen

  • kein Eintrag

Geboren

  • kein Eintrag

Gestorben

  • * kein Eintrag

Weblinks und Quellen

  1. Chronik der Stadt auf www.kassel.de