1631

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • Schloss Berlepsch wird von Tillys Truppen verwüstet und danach nur notdürftig wieder aufgebaut.
  • Die sieben freien Jahrmärkte, die alle auf Sonntag fallen, werden auf Anordnung Landgraf Wilhelms V. auf den jeweils darauffolgenden Mittwoch verlegt. Begründet wird diese Änderung mit der zunehmenden Entweihung des Sonntags durch üppige Essen und vor allem die Trinkgelage während der Marktzeit.

Urkundliche Ersterwähnung

  • kein Eintrag

Weblinks und Quellen