1627

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • Landgraf Moritz der Gelehrte wird von den hessischen Landständen beim Landtag auf der Mader Heide zur Abdankung zu Gunsten seines Sohnes Wilhelm gezwungen.