1447

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

Am 28.Oktober 1447 stellen die Edelherren von Plesse die Herrschaft und Burg Plesse unter den Schutz und die Lehnshoheit der Landgrafschaft Hessen.

Im Jahre 1817 wurde die Herrschaft Plesse durch Vertrag vom Kurfürstentum Hessen an das Königreich Hannover übergeben.