1438

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

Herr Eckebrecht von Grifte verschreibt im Jahre 1438 ein Malter Frucht jährliche Rente zu 24 Gulden an Kurt Husher genannt Byberstein aus seinem und seiner Brüder Gute zu Grifte.

Reg.: Inventar der Klosterarchive von 1527

Schultze,Joh., Klöster, Stifter und Hospitäler der Stadt Kassel und Weißenstein, Marburg 1913. Urk. Buch. Urk. Nr 958