1435

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

1435,22.März

Gottschalk der Ältere, Herr zu Plesse genehmigt, dass Hans von Uslar von dem Abte Johann von Reinhausen und dem Konvente daselbst 44 Mark auf eine Hufe Landes zu Diemarden, die er von den Herren zu Plesse zu Lehen hat, anleiht.

(Hamann, M., Urk.Buch des Klosters Reinhausen, Hannover 1991, Urk.Nr.221)

Katastrophen

  • kein Eintrag

Geboren

  • kein Eintrag

Gestorben

  • kein Eintrag

Weblinks und Quellen