1422

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • Die 1025 geweihte Klosterkirche zu Kaufungen brennt 1422 zum Teil nieder. Im Zuge des Wiederaufbaus entstehen bis heute erhaltene wertvolle Wandgemälde.
  • Am 22.November 1422 schenken Hermann von Uslar, seine Frau Richardis und deren drei Söhne dem Kloster Reinhausen Eine Mark als Seelgeräthe aus einer Rente zu Udeshusun(Wüstung Oderikeshusen). (Hamann,M. Urk.Buch des Klosters Reinhausen, Hannover 1991, Urk.Nr.212)