14. September

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
August | September | Oktober
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse

Politik

  • 2013: Die Bußgeldbescheide werden in Hessen künftig deutlich schneller an die Verkehrssünder verschickt. Das liegt an einer neuen Software, mit der die Smartphones der Polizeibeamten in Hessen ausgestattet werden. Damit können die Ordnungswidrigkeiten an Ort und Stelle digital erfasst und direkt an die Bußgeldstelle übermittelt werden.[1]
  • 2012: Dem Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) in Hann. Münden droht die Zerschlagung. Die Verlagerung verschiedener Aufgaben soll noch deutlich vor der Reform der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung bis Ende 2020 geschehen. 50 Mitarbeiter sind im WSA in Hann. Münden beschäftigt. [2]

Wirtschaft

  • 2015: Fast zwei Jahre nach dem ersten Spatenstich ist das 30 Millionen Euro teure Analytik- und Kaliforschungszentrum (AFZ) der K+S-Gruppe in Unterbreizbach offiziell eingeweiht worden.

Wissenschaft und Technik

  • noch kein Eintrag

Kultur

Gesellschaft

  • noch kein Eintrag

Katastrophen

  • noch kein Eintrag

Sport

  • noch kein Eintrag

Geboren

Vor dem 20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

21. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

Feier- und Gedenktage

  • noch kein Eintrag

Weblinks und Quellen

  1. Aus HNA.de vom 14. September 2013: Polizei übermittelt Ordnungswidrigkeiten per App an Bußgeldstelle
  2. Aus HNA.de vom 14. September: Soll Wasseramt ganz dichtgemacht werden?
  3. Aus der Chronik der Stadt Kassel auf kassel.de