14. April

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
März | April | Mai
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Ereignisse

Politik

  • noch kein Eintrag

Wirtschaft

  • noch kein Eintrag

Wissenschaft und Technik

  • noch kein Eintrag

Kultur

  • 2013: Der Penone-Baum, ein Kunstwerk der documenta 13, gehört jetzt der Stadt. Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen (SPD) und documenta-Künstler Giuseppe Penone haben den Kaufvertrag für die Baumskulptur unterzeichnet und damit besiegelt, dass der Baum in Kassel bleibt.[1]

Gesellschaft

  • 2012: Für große Aufregung sorgt das Verteilen des Korans in deutschen Innenstädten. Auch in Kassel gab zwei Info-Stände, an denen Salafisten die Heilige Schrift des Islams verteilten. Es kam zu lautstarken Debatten zwischen Besuchern des Stands und den Mitgliedern der Al-Huda-Moschee (Islamisches Zentrum e.V.), die die Bücher verteilten.[2]

Katastrophen

  • noch kein Eintrag

Sport

  • noch kein Eintrag

Sonstiges

  • 2014: Auf dem Friedrichsplatz beginnt die lang angekündigte Sanierung der von vielen Veranstaltungen geschundenen Oberfläche. Der Rasen soll erneuert und die Wege instand gesetzt werden.

Geboren

Vor dem 20. Jahrhundert

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

19. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

20. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

21. Jahrhundert

  • noch kein Eintrag

Feier- und Gedenktage

  • noch kein Eintrag


Weblinks und Quellen

  1. Aus HNA.de vom 14. April 2013: Der "Penone-Baum" gehört jetzt Kassel
  2. Aus HNA.de vom 14. April 2012: Islamisten verteilen Gratis-Koran: Tumult am Stand in Kasseler Innenstadt