1391

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • In einem Hochverratsprozess werden Kasseler Patrizier, meist Ratsherren, zum Tode verurteilt und hingerichtet. Ihr Vermögen wird konfisziert. Landgraf Hermann von Hessen festigt damit seine Macht gegenüber dem Bürgertum. Jahrhundertelang bestimmen die Landgrafen unangefochten die Geschicke der Stadt Kassel.[1]

Katastrophen

  • kein Eintrag

Geboren

  • kein Eintrag

Gestorben

  • kein Eintrag

Weblinks und Quellen

  1. Aus der Chronik der Stadt Kassel auf kassel.de