1357

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • 30. November: Die Kasseler Bürgerin Hedwig Goltfuß stiftet eine namhafte Summe Geld zum Bau der Nikolauskapelle auf der Fuldabrücke.
  • Die Kapelle befand sich auf der Unterneustädter Seite der alten Fuldabrücke, die altstadtseits über die Kettengasse zu erreichen war.

Nach Fertigstellung der Nikolauskapelle am 22. April 1358 soll dort drei mal wöchentlich die Messe gelesen werden.

  • Die Einnahmen aus den Opferstöcken der Kapelle sollten laut Bestätigung des Propstes des Klosters Ahnaberg zur Instandhaltung der Brücke verwandt werden.

Katastrophen

  • kein Eintrag

Geboren

  • kein Eintrag

Gestorben

  • kein Eintrag

Weblinks und Quellen