1320

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

zum Mitregenten erhoben.

  • Hilwartshausen, den 13.Januar 1320

Vier Brüder, Ludolf, Hermann, Albrecht und Heinrich von Stockhausen Ritter und Knappen, erhalten auf Lebenszeit vom Stift Hilwartshausen einen Hof in Dedageshusen und geben dies bekannt. Sie erhalten diesen Hof um dort Leute anzusiedeln. Die Siedler müssen dem Stift gegenüber jährliche Naturalabgaben und Sterbfallabgaben entrichten.

(v.Bötticher, M., Hilwartshausen, Urk.Buch.,Hannover 2001, Urk.155)