1190

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

Am 26.März 1190 verkauft Conradus de Westerhoue 4 Hufen Land und 10 bebaute Hofstellen in Elze an das Kloster Lamspringe. Conradus Tochter Richiza wird als Gegenleistung in den Konvent des Klosters aufgenommen. Siehe auch: Burg Westerhof

Katastrophen

  • kein Eintrag

Geboren

  • kein Eintrag

Gestorben

  • kein Eintrag

Weblinks und Quellen