1152

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • noch kein Eintrag

Urkundliche Ersterwähnungen

  • In diesem Jahr und zwei Jahre danach wird Kassel in Urkunden als "villa" erwähnt. Da weitere beschreibende Angaben fehlen, ist nicht eindeutig, ob damit eine agrarische Siedlung oder eine Siedlung mit Stadtverfassung gemeint ist.[1]
  • Zum ersten Mal wird in einer Urkunde die Altstädter Pfarrkirche genannt, deren Grundmauern zum Teil heute noch unter dem Marställer Platz liegen.

Geboren

  • kein Eintrag

Gestorben

  • kein Eintrag

Weblinks und Quellen

  1. Aus der Chronik der Stadt Kassel auf kassel.de