1144

Aus Regiowiki

Urkundliche Ersterwähnungen

Schwalm-Eder-Kreis

Ereignisse

Der deutsche König Konrad III.aus staufischem Hause (König 1138-1152) bestätigt in einer am 16.Oktober 1144 zu Hersfeld (Bad Hersfeld) ausgestellten Urkunde die Immunität und den Besitz des Klosters Reinhausen. In selbiger Urkunde befreit er das Kloster Reinhausen von allen Leistungen und nimmt es in königlichen Schutz, Konrad verleiht außerdem das Markt-, Münz-, und Zollrecht.

(Hamann,M,Urkundenbuch des Klosters Reinhausen, Hannover 1991)

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Portale Regionen
Portale Themen
Werkzeuge