1130

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Urkundliche Ersterwähnungen

Ereignisse

  • Graf Ludwig I. von Thüringen wird durch Kaiser Lothar III. (Lothar von Supplinburg aus (nieder-)sächsischem Hause) in den Landgrafenstand erhoben.
  • Heinrich Raspe I. Graf von Thüringen, Bruder Graf Ludwigs I., wird im Jahre 1130 ermordet.