1027

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

Im Jahre 1027 übernehmen die Grafen Werner von Grüningen, protegiert durch den deutschen König Konrad II., die Macht in der Grafschaft Hessen, auch Fränkischer Hessengau genannt. Sie regieren das Land vom althessischen Zentrum Gudensberg aus bis 1121.