1.FC Schwalmstadt

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 3. April 2003 wurde der 1.FC Schwalmstadt im Gasthof Hof-Weidelbach gegründet. Er ist entstanden aus der Verschmelzung der beiden Fussballabteilungen des ESV Jahn 1871 Treysa und des TuSpo 1886 Ziegenhain.

Geschichte

siehe auch

Weblinks

Stadtteile der Stadt Schwalmstadt

Allendorf | Ascherode | Dittershausen | Florshain | Frankenhain | Michelsberg | Niedergrenzebach | Rörshain | Rommershausen | Treysa | Trutzhain | Wiera | Ziegenhain


Städte und Gemeinden im Schwalm-Eder-Kreis
WappenSchwalmEderKreis.jpg

Bad Zwesten | Borken | Edermünde | Felsberg | Frielendorf | Fritzlar | Gilserberg | Gudensberg | Guxhagen | Homberg | Jesberg | Knüllwald | Körle | Malsfeld | Melsungen | Morschen | Neuental | Neukirchen | Niedenstein | Oberaula | Ottrau | Schrecksbach | Schwalmstadt | Schwarzenborn | Spangenberg | Wabern | Willingshausen