Über Schloss Wilhelmsthal nach Harleshausen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über Schloss Wilhelmsthal nach Harleshausen

Ein Wandervorschlag des Deutschen Alpenvereins, Sektion Kassel

Wandertipp

Weimar liegt im Kassel Plus-Bereich. Vom Bahnhof gehen wir zur Straße und überqueren sie rechts bei der Fußgängerampel. Uns etwas rechts haltend, gehen wir nach links in den Fußweg hinein, der uns von der Straße weg führt. Am Querweg wenden wir uns nach rechts, wandern am alten Backofen vorbei, in Richtung Kirche.

Kurz vor dieser suchen wir die Wilhelmsthaler Straße, auf der wir geradeaus weiterwandern, als Wanderweg mit einer gelben W 8 und als Radweg gezeichnet. Nach Überqueren der Straßenbrücke kommen wir an eine Querstraße, der wir nach links folgen. Doch gleich wandern wir wieder nach rechts auf der Teerstraße bergauf, wobei wir uns am nächsten Abzweig links halten. Durch das Feld kommen wir zum Wald und wandern am Waldrand entlang zum Lindenrondell. Jetzt achten wir auf das weiße Viereck, das uns nach rechts in die Allee hinein zum Schloss Wilhelmsthal bringt.

Die Wanderzeichen führen um den Schlosspark herum. Wir nutzen jedoch den Weg durch den Park. An den Wasserspielen vorbei erreichen wir am Ende des Parks ein großes Holztor, durch das wir den Park verlassen. Wir wenden uns nach rechts und finden vor der Straße unser Wanderzeichen wieder, das gleich über die Straße führt. Immer dem Viereck folgend, geht es auf matschigem Weg bergauf. Oben wandern wir kurz bergab und gehen mit dem Zeichen Viereck nach rechts in einen bergab führenden Weg. Erst durch den Wald, dann am Waldrand entlang, erreichen wir Heckershausen. Den Ort müssen wir, dem Wanderzeichen folgend, Richtung Bahnhof durchqueren. Unter der Bahnlinie hindurch wandern wir auf einem Teerweg bergauf. Dann wendet sich unser Wanderweg nach links, führt auf einem Rasenweg weiter und strebt nach einer kleinen Senke zum Wald, wo wir bergauf wandern. Dann treffen wir auf einen breiten Querweg und das von rechts kommende gedrehte T, dem wir nach links folgen. An der Ecke einige Richtungsschilder.

An der Firnskuppe vorbei achten wir auf den Abzweig unseres Zeichens in einen Weg nach rechts und wandern bergab nach Harleshausen.

Deutscher Alpenverein: Dietmar Broschinski, Telefon 0 56 65-36 40. Wanderungen alle 14 Tage, sonntags.

www.alpenverein-kassel.de